Home  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum

Unsere Aktivitäten zur Weiterentwicklung des Bio-Anbaus

« Zurück

 

ARGUS-Prognosemodell

 

ARGUS monitoring hat ein Konzept für die Praxis entwickelt, mit dessen Hilfe nach ersten Erfahrungen eine signifikante Reduktion des Kupfereinsatzes im ökologischen Kartoffelanbau möglich ist.

Im Jahr 2008 wurden durchschnittlich 1,4 kg Kupfer/ha, in 2009 durchschnittlich 1,1 kg Kupfer/ha aufgewendet. Selbst in Regionen mit stärkerem Befallsdruck konnte der Kupfereinsatz auf 1,5 kg/ha begrenzt werden. Und dies unter Sicherung der Gesundheit der Pflanzen und damit auch des Ernteguts.

Nähere Informationen zum Konzept sind unter www.argus-monitoring.de erhältlich. Eine Kurzinformation bietet das Infoblatt ARGUS monitoring und biologischer Kartoffelanbau. Download des pdf-Dokuments ARGUS monitoring und biologischer Kartoffelanbau (pdf-Dokument, 32 KB)

Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Druckversion  |  Seitenanfang

Bioland Vertragspartner
Wir sind Bioland
Vertragspartner